| 00.00 Uhr

Lokalsport
Anna-Christina Abbelen holt EM-Gold

Reiten. Bei den Europameisterschaften der Nachwuchsdressurreiter in Vidauban/Frankreich gab es für das deutsche Team, zu dem auch die Kempenerin Anna-Christina Abbelen gehört, Mannschafts-Gold im Doppelpack. Claire Louise Averkorn (Nottuln) und ihr selbst ausgebildeter Condio avancierten mit einem Ergebnis von 72,368 Prozentpunkten zu "Overnightleadern" vor ihren Teamkollegen Vivien Niemann und Don Vertino. Die Mannheimerin verließ das Viereck mit 71,5 Prozentpunkten.

Am zweiten Tag übernahm die Niederländerin Denise Nekemann mit Boston STH mit 73,816 Prozentpunkten die zeitweilige Führung, doch die 18-jährige Anna-Christina Abbelen (Kempen) mit Fürst on Tour stand deren Leistung kaum nach. Mit 73,789 Prozentpunkten sorgte sie dafür, dass Deutschland weiter die Nase vorn behielt. Mit 76,5 Prozentpunkten setzte die niederländische Schlussreiterin Dana van Lierop mit Boston STH eine neue Bestmarke. Ein Ergebnis von mindestens 75 Prozent musste her. Und es klappte: Mit 75,236 Prozentpunkten sicherten Bianca Nowag (Ostbevern) und Fair Play RB der deutschen Mannschaft den Sieg. Mit hauchdünnem Abstand verwies das Quartett von Bundestrainer Hans-Heinrich Meyer zu Strohen mit 221,420 Punkten das niederländische Team (221,105) auf den Silberrang.

(oli)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Lokalsport: Anna-Christina Abbelen holt EM-Gold


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.