| 00.00 Uhr

Lokalsport
Anrath kann in Korschenbroich am Sonntag befreit aufspielen

Handball-Landesliga. Nach der Heimpleite gegen Grefrath und dem gleichzeitigen Erfolg von Korschenbroich in Erkelenz drohte für den TV Anrath der Abstiegskampf doch noch einmal kribbelig zu werden. Den gerade aufkeimenden Druck pulverisierte der TVA umgehend mit einem glanzvollen Sieg gegen Dülken (25:23) und festigte damit den Klassenverbleib.

"Dülken war natürlich favorisiert und nicht irgendein Kontrahent, aber ich hatte schon im Vorfeld ein gutes Gefühl. Die Mannschaft hat sich zusammengerauft und kämpferisch alles in die Waagschale geworfen", sagt Anraths Pressewart Heinz Frings lobend. Das Aufeinandertreffen mit dem TV Korschenbroich II am Sonntag um 17.30 Uhr wird demnach nicht zum befürchteten Schicksalspiel. Gegen einen weiteren Erfolg hätte der TVA selbstverständlich dennoch nichts einzuwenden.

(mcp)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Lokalsport: Anrath kann in Korschenbroich am Sonntag befreit aufspielen


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.