| 00.00 Uhr

Lokalsport
Bayer erwartet heute den Tabellenvierten

Basketball. Basketball-Zweitregionalliga SC Bayer 05 Uerdingen empfängt heute als Tabellenzehnter den Tabellenvierten Leichlinger TV (20.30 Uhr, Bayer-Sporthalle). Von Senthuran Sivananda

Auf den ersten Blick eine eindeutige Angelegenheit. Doch auch zwei Spieltage vor dem Hinrundenende ist das Tabellenmittelfeld in der Zweiten Basketball-Regionalliga breit. Die Uerdinger trennen von den Leichlingern nur vier Punkte, aber von einem Abstiegsplatz sogar nur ein Zähler.

Die Uerdinger hoffen darauf, sich beim dritten Heimspiel in der Bayer-Sporthalle am Löschenhofweg langsam etwas heimischer zu fühlen. Die ersten beiden Heimspiele der Saison gingen beide verloren. Allerdings wird auch die Partie gegen die Gäste aus dem Bergischen Land ein harter Brocken. Denn die Leichlinger sind vor allem im Frontcourt stark besetzt - also ausgerechnet dort, wo die Uerdinger ihre traditionellen Schwächen haben. "Ein weiterer schwerer Brocken für uns. Wir arbeiten hart an unserer Konstanz, die wir durch die brutale Beschneidung unserer Trainingseinheiten kaum finden können. Wenn wir aus der Niederlage in Bad Münstereifel gelernt haben, sehe ich uns auf Augenhöhe", sagt SC-Trainer John F. Bruhnke.

Der Leistungsträger des noch erfolgreichen Saisonstarts, Spielmacher Marvin Heckel, wird zwar weiterhin ausfallen, aber steigt nach seinem Schlüsselbeinbruch in der nächsten Woche immerhin ins Training ein.

Quelle: RP
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Lokalsport: Bayer erwartet heute den Tabellenvierten


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.