| 00.00 Uhr

Lokalsport
Bayer-Frauen wehren Sturm auf ihren Spitzenplatz ab

Wasserball. Die Frauen des SV Bayer Uerdingen haben am Samstag den Sturm auf ihren Spitzenplatz erfolgreich abgewehrt und beim bis dato ebenfalls ungeschlagenen direkten Verfolger SV Nikar Heidelberg mit einem 14:6-Sieg ihre Ausnahmestellung in der Bundesliga noch einmal deutlich unter Beweis gestellt.

Die Partie begann auf Bayer-Seite recht hektisch, so dass Heidelberg bis zum Ende des ersten Viertels noch mit 3:1 nah an Uerdingen dran war. Danach bekamen die Schützlinge von Trainerin Pia Schledorn das Spiel immer besser in den Griff. Hinten wurden die Angriffe der Heidelberger besser geblockt, worauf die Gastgeber überhaupt keine Antwort drauf fanden. Nach vorne hin spielte Uerdingen dann seine schnellen Konter aus, um zum Torerfolg zu kommen. Mit 10:3 zur Halbzeit war die Partie dann auch schon so gut wie entschieden. Claudia Blomenkamp, die vier Mal traf, rückte zusätzlich noch in der Torjäger-Statistik mit insgesamt 32 Toren auf den ersten Platz hoch.

(F.L.)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Lokalsport: Bayer-Frauen wehren Sturm auf ihren Spitzenplatz ab


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.