| 00.00 Uhr

Lokalsport
Bayer Uerdingen stellt sechs Starter bei Meisterschaft

Leichtathletik. Das Manforter Stadion in Leverkusen ist am Wochenende Schauplatz der Deutschen Juniorenmeisterschaften U23. Von Seiten des SC Bayer Uerdingen haben sich sechs Starter für verschiedene Disziplinen qualifiziert. Als Favorit ins Rennen geht die 3 x 800m Staffel der LAV Bayer Uerdingen/Dormagen. Wer letztlich in diesem Team eingesetzt wird, entscheiden die Trainer Udo Gerhardt (Uerdingen) und Willi Jungbluth (Dormagen) erst nach den Einzelläufen. In Frage kommen Anja Roggel und Tanja Spill aus Dormagen sowie die Uerdinger Kira von Ehren (Foto) und Esther Jacobitz, welche beide zuvor die 1500 m laufen, wo sie als Sechst- und Siebtschnellste der Meldeliste durchaus Endlaufchancen haben.

Neben der Staffel ist Sina Mai Holthuijsen eine weitere Uerdinger Medaillenkandidatin. Mit ihrer kürzlich erzielten Bestleistung von 60,73 m gehört sie zu den Top-Drei beim Hammerwurf. Für Speerwerfer Max Emmerich als gemeldeten Achten und die noch der U20 angehörende Anne-Catherine Wasser über 400 m Hürden kann das Ziel nur die Teilnahme am Endkampf bzw. am Endlauf der besten Acht sein.

Quelle: RP
 
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Lokalsport: Bayer Uerdingen stellt sechs Starter bei Meisterschaft


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.