| 00.00 Uhr

Lokalsport
Bayers Basketballer verlieren 66:76 bei der TG Stürzelberg

Basketball. Die Basketballabteilung des SC Bayer 05 Uerdingenunterlag 66:76 (38;37) bei der TG Stürzelberg. Die Riesen vom Rhein konnten zwar ihre Kampfbereitschaft aufs Dormagener Feld bringen, zeigten aber entscheidende individuelle Fehler in kritischen Phasen des Spiels. Kapitän Jörg Rottgardt - von der Heiden glänzte zwar mit 30 Punkten, doch der Abstand zum Rest des Teams war zu groß.

Zu Beginn brauchte Bayer einige Zeit, um sich an die Umstände des Auswärtsspiels zu gewöhnen. Über die 12:12 und einem 12:22 Rückstand nach elf Minuten ging es mit 36:37 in die Halbzeit, und Power Forward Benjamin Luzolo hatte schon vier Fouls auf seinem Konto. Das dritte Viertel verlief ausgeglichen, mit 53:53 ging es in den Schlussabschnitt. Beim Spielbestand von 57:62 vergab Luzolo vier Freiwürfe in Folge. Bis auf 66:69 (39.Minute) kam der Krefelder Oberligist noch heran, doch Bayer lief die Zeit davon. Am Ende lagen zehn Punkte zwischen den Kontrahenten. Coach John F. Bruhnke: "Unsere jungen Guards waren der Situation nicht immer gewachsen. Uns war klar, dass wir mit dem jungen Kader Lehrgeld bezahlen müssen. Heute hätte es anders laufen können, wenn wir unsere individuellen Fehler reduziert hätten."

Bayer: Rottgardt - von der Heiden (30 Punkte), Corley (10), Schild (9), Luzolo (6), Vogt (4), Schijen (3), Hülsmann (2), Heyer (2), Bachmann, Ebiballari, Yilmaz, Dumlu.

(oli)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Lokalsport: Bayers Basketballer verlieren 66:76 bei der TG Stürzelberg


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.