| 00.00 Uhr

Lokalsport
Bezirksliga-Derby der Frauen endet unentschieden

Tennis. Die Damen des Hülser SV bleiben damit Spitzenreiter, der TC Schiefbahn liegt auf dem dritten Tabellenplatz.

Im Punktspiel der Winterhallenrunde in der Tennisdamen-Bezirksliga trennten sich der Hülser und der SC Schiefbahn leistungsgerecht mit 3:3. Die Spielanteile waren sehr verteilt. Im Spitzenspiel hatte die Hülserin Nadja Mende keine Mühe, ihre Schiefbahner Konkurrentin Anna-Katharina Terbrügggen glatt in zwei Sätzen zu bezwingen.

Da auch Anke Maslaton gegen Joelle Nikolai mit 6:4, 6:3 gewann, führte Hüls mit 2:0. Die weiteren beiden Einzel sicherte sich aber Schiefbahn. Marlee Görgens gewann gegen Silke Hoffmann klar in zwei Durchgängen und die frühere Marathonerin Anica Blumenkamp setzte sich mit 7:6, 6:3 gegen Konstaze Wulff durch. Auch in den Doppeln konnte sich kein Team entscheidend absetzen. Das Duo Mende/Kuhlmann gewann den Punkt für Hüls, und die Paarung Terbrüggen/Blumenkamp sorgte schließlich für den dritten Schiefbahner Zähler. Spitzenreiter der Liga bleibt der Hülser SV, der mit vier Punkten weiter ungeschlagen ist. Schiefbahn belegt hinter dem TV Vennikel Rang drei.

In der Bezirksliga der Herren gewann der Crefelder HTC mit 4:2 gegen den TK Rot-Weiß Kempen. Malte Kotzur, Holger Dohmes und Matthias Golomb sorgten mit ihren Erfolgen für eine 3:1-Führung des CHTC. Den Punkt für Kempen gewann Christian Koenen. In den Doppeln stand der Sieg auf des Messers Schneide, da der erste Doppelpunkt kampflos an Kempen ging und die Gäste damit auf 2:3 verkürzten. Die Entscheidung fiel im zweiten Doppel. Nach hartem Kampf gewann die CHTC-Paarung Malte Kotzur und Holger Dohmes gegen das Kempener Duo Andreas Wolf und Henning Deroy im Champions-Tiebreak mit 10:7. In der Tabelle liegt der CHTC auf Rang zwei, punktgleich mit dem Spitzenreiter TC BW Neuss. Lediglich das bessere Satzverhältnis sorgt dafür, dass Neuss an der Spitze steht. Am kommenden Samstag kommt es zum Spitzenspiel zwischen Neuss dem Crefelder HTC. Die Kempener Auswahl belegt den vierten Tabellenrang.

(alg)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Lokalsport: Bezirksliga-Derby der Frauen endet unentschieden


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.