| 00.00 Uhr

Lokalsport
CHTC freut sich auf den Rondo-Cup

Lokalsport: CHTC freut sich auf den Rondo-Cup
Matthias Mahn bereitet sein Team auf die neue Hockey-Saison vor. FOTO: Lammertz, Thomas (lamm)
Bundesliga. Der Hockeybundesligist Crefelder HTC bereitet sich auf die neue Saison vor.

Es ist schon fast Tradition, dass der Hockey-Bundesligist Crefelder HTC in der Saisonvorbereitung ins Trainingslager nach Winterberg reist. Auf dem Programm dort standen Montainbike-Touren, Laufeinheiten mit intensiven Bergauf-Sprints und Stabi-Einheiten. "Der Zweck dieser Übungen ist die Stabilisation des Stützapperates durch muskelstärkende Maßnahmen", erklärt CHTC-Coach Matz Mahn. Neben zwei Indoor-Fußballturnieren war Höhepunkt der Vorbereitung eine Biathlon-Einheit am Samstag. Bester Biathlet wurde Jonas Holtmanns. "Trotz dieses Erfolges werde ich aber dem Hockeysport treu bleiben", versprach er seinen Mannschaftskollegen.

Heute beginnt dann die nächste Vorbereitungsphase, der Rondo-Cup, mit vier Partien in drei Tagen. "Das ist ein echter Härtetest für die Jungs", sagt Coach Matz Mahn. "Die Gegner haben ohne Ausnahme eine große Qualität. Nach dem Turnier wissen wir besser, wo wir in der Vorbereitung stehen." Ausgetragen wird er vom 21. bis zum 23. August auf der Gerd-Wellen-Hockeyanlage am Krefelder Stadtwald. Teilnehmer des 6. Rondo-Cup sind neben dem Crefelder HTC, der HC Rotterdam, Uhlenhorst Mülheim, Düsseldorfer HC (Absteiger aus der 1. Liga), Club an der Alster und der Harvestehuder THC Hamburg (Deutscher Meister 2014): "Ganz bestimmt wird großer Sport geboten", verspricht CHTC-Vorsitzender Dirk Wellen. Gespielt wird auf beiden Plätzen der Hockeyanlage. Außerdem steht der Samstag auch im Zeichen der großen Saisoneröffnungs-Party "Hockey go on".

Die Spiele des CHTC beim Rondo-Cup: Freitag: 19 Uhr Düsseldorfer HC - Crefelder HTC; Samstag: 12 Uhr Crefelder HTC - HC Rotterdam, 18 Uhr Club an der Alster - Crefelder HTC; Sonntag:12 Uhr Harvestehuder THC - CHTC

(oli)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Lokalsport: CHTC freut sich auf den Rondo-Cup


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.