| 00.00 Uhr

Lokalsport
Das Knaben-Team des KEV ist Deutscher Meister

Jugend-Eishockey. Was für ein Tag für die Krefelder Talentschmiede. Eine Stunde nach dem Triumph der DEL-Mannschaft in Kaufbeuren holte sich das Knaben-Team des KEV beim Endrunden-Turnier in Düsseldorf im letzten der 15 Turnierspiele mit einem 6:3-Erfolg über den ESV Kaufbeuren. Das letzte Duell dieser Endrunde glich einem Finale, in dem den Schwarz-Gelben ein Unentschieden zum Titelgewinn gereicht hätte.

Die Mannschaft von Trainer Robin Beckers war mit zwei knappen Siegen in das Turnier gestartet. Dem 4:3 über Düsseldorf folgte ein 9:8 über Bad Tölz. "Im Spiel gegen Tölz ging es auf und ab. Das war letztendlich der Knackpunkt für den späteren Erfolg", sagte Beckers, der gleich in seiner Premierensaison als KEV- Trainer eine Deutsche Meisterschaft an die Westparkstraße holte. Gegen Berlin (7:3) und Freiburg (5:3) zeigten die Krefelder eine geschlossene Mannschaftsleistung. Selbst in der Partie gegen Kaufbeuren behielten sie nach einem 0:1-Rückstand die Ruhe. Am Ende hatte Kaufbeuren dem KEV nichts mehr entgegenzusetzen, der seinen Titelgewinn nach Sirenenschluss entsprechend feierte.

(F.L.)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Lokalsport: Das Knaben-Team des KEV ist Deutscher Meister


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.