| 00.00 Uhr

Lokalsport
Der "KIA"-Cup des TC Oppum geht in die Endphase

Tennis. Halbzeit beim KIA-Cup. Nahezu die Hälfte der zahlreichen Spiele im Damendoppel, Herrendoppel und Mixed der diversen Altersklassen sind durchgeführt. Nun geht es schon in die Endphase der beliebten Veranstaltung beim Oppumer TC. "Wir sind bestens im Zeitplan. Dazu trägt natürlich das sehr gute Wetter bei", sagte Sportwart Günther Besen. Der Cheforganisator hofft natürlich, dass bis zum Finaltag das Wetter so bleibt. Am Samstag finden in den acht Kategorien die Endspiele statt. Von Alex Gruber

Bei den Damen 30 geht es heute ( 18.30 Uhr) schon um den Finaleinzug. Die Favoritinnen Ira Aufenanger und Verena Prade (CHTC/TC GW St. Tönis) müssen aber noch eine Hürde nehmen. Im Semifinale tritt das Duo gegen Martina Hoge und Anja Kirchhoff (TC Oppum/BR Uerdingen) an. Im zweiten Halbfinale treten parallel Tina Vercoulen und Bettina Wettstein (TC BR Uerdingen) gegen Tanja Kirsch-Boy und Christine Westphal (CHTC) an. Bei den Damen AK 50/60 spielen heute (18.30 Uhr) Ingrid Bauwens und Chrismie Fehrmannn (TC Rheinstadion) egen Susanne Fricke-Otto und Elke Sittek vom Oppumer TC. Im zweiten Semifinale stehen sich Silke Braun und Birgit Weber (TV 03 SG Krefeld) und Regine Plum sowie Birgit Spicker (GWR Büderich) gegenüber. Die weiteren Halbfinals: Mixed 50: Silke Braun/ Horst Starsetzki (TV 03 SG Krefeld/HTC BW Krefeld) - Caren Kähler/Oliver Friede (TC Rumeln-Kaldenhausen). Bettina Jochum/Joachim Engels (Hülser SV/TC Dülken) - Marion Winzen/Günter Hose (CSV Marathon.Herren /40/50: Stefan Hobrecker/Olaf Stiller (HTC BW Krefeld) - Thomas Grote/ Thomas Mey (Td Lank). Andreas Bäumken/Marcus Dorn (TC Moers/TC Oppum. Bei den Herren 60 werden Hajo Dotzel und Hans-Wilhelm Schatz (HTC BW Krefeld) ihrer Favoritenrolle gerecht. Beide gewannen das Viertelfinale mit 6:1, 6:4 gegen Heinz Biesken/Norbert Müller vom TC Traar.

Quelle: RP
 
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Lokalsport: Der "KIA"-Cup des TC Oppum geht in die Endphase


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.