| 00.00 Uhr

Lokalsport
Die Herren 40 bekommen kampflos Punkte

Tennis.. Kampflos bekommen die Herren 40 des TK RW Kempen am kommenden Samstag die Punkte in der 1. Verbandsliga der Tennis-Winterhallenrunde gutgeschrieben. Das anstehende Spiel gegen den TC Moers 08 fällt aus, die Moerser haben ihr Team vom Spielbetrieb zurückgezogen. Somit haben die Kempener schon zwei Siege auf dem Konto und kommen dem Saisonziel Klassenerhalt schon ein Stückchen näher. Mit dem TC Moers steht der erste Absteiger in dieser Liga schon fest.

Zum Nachbarschaftsderby laden die Herren 30 des TC Schiefbahn am kommenden Samstag das Team des TC Bovert. In der starken 1. Verbandsliga wird dies ein spannendes Aufeinandertreffen. Mit dem 4:2-Sieg gegen den TC Helene Essen startete der Gastgeber optimal in die Saison. Bovert hatte zum Saisonstart spielfrei und ist mit Arjan Pondman und Tobias Baumeister auf den beiden Spitzenpositionen gut aufgestellt.

In der 2. Verbandsliga haben die Herren 40 des TC Schiefbahn in der Sandplatzhalle auf dem eigenen Clubgelände ihr erstes Heimspiel, und zwar gegen den TC BG Eigen. Beide Teams kassierten zum Auftakt knappe Niederlagen und stehen nun schon unter Zugzwang. Die Mannschaft um Carsten Schwennicke spielt in der gleichen Besetzung wie Vorjahr. Zum ersten Heimspiel empfangen die Herren des TuS St. Hubert am Samstag (18 Uhr) den Kahlenberger HTC. Nach dem 3:3 im Auftaktspiel gegen den TC Kaiserswerth ist das Team um Thomas Hanzen sehr motiviert. "Als Aufsteiger streben wir den Klassenverbleib an", sagt Mannschaftsführer Simon Dörsing. St. Hubert ist au geglichen besetzt und hat gute Chancen, dieses Ziel zu erreichen.

In der Bezirksliga fällt am Wochenende der Startschuss für die Spiele der Winterhallenrunde. Eine erste Standortbestimmung gibt es für die Damen des TC Schiefbahn, die beim TV Vennikel antreten. Mit den erfahrenen Spielerinnen Kerstin Tenbrink und Anna Katharina Terbrüggen ist Schiefbahn auf den oberen Positionen gut besetzt.

(alg)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Lokalsport: Die Herren 40 bekommen kampflos Punkte


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.