| 00.00 Uhr

Lokalsport
Die Turnerschaft-Frauen besiegen den Spitzenreiter

Frauen-Oberliga. Handball: Die St. Töniserinnen setzten sich im Heimspiel gegen den SV Straelen mit 38:29 durch

Die Frauen der Turnerschaft St. Tönis haben dem bisher ungeschlagenen Tabellenführer SV Straelen in der Oberliga die erste Niederlage beigebracht. In einem umkämpften und temporeichen Spiel setzten sich die Gastgeberinnen im Corneliusfeld mit 38:29 (21:17) durch. Dabei zeigte die Turnerschaft alles, was noch im Heimspiel gegen Mettmann gefehlt hatte: Trotz einiger Fehlwürfe war St. Tönis wenn es eng wurde beeindruckend geradlinig und treffsicher. Die Zwei-Minuten-Strafen gegen das Team fielen nicht ins Gewicht, weil St. Tönis gerade in diesen Phasen noch einmal zulegen konnte. "Das tut der Mannschaft richtig gut. Alle haben gespielt und alle haben auch ein Tor gemacht. Wir hatten keinen Bruch im Spiel, darüber bin ich sehr glücklich", sagte Trainerin Miriam Heinecke.

Nach einer ausgeglichenen Anfangsphase mit leichten Vorteilen für Straelen, zeigte sich im Unterzahl und Überzahlspiel erstmals ein Unterschied. Während St. Tönis in Unterzahl zum 15:12 traf, gelang es Straelen auch nach einer weiteren Strafe gegen die Turnerschaft mit 6 gegen 4 nicht heranzukommen. Die drei Tore-Führung blieb bestehen und erhöhte sich kurz vor der Pause sogar auf fünf Tore. Mit der Pausensirene stand es dann 21:17 für St. Tönis. Während sich die Gastgenrinnen Mitte der zweiten Hälfte in einen kleinen Rausch spielten und sich auf 30:22 absetzten, fehlte dem SV Straelen nun die Klarheit im Spiel. Wieder nutzten die Gäste eine 6-gegen-4-Überzahl nicht aus. Erst als die Partie nach 53 Minuten entschieden war, kamen die Gäste noch einmal auf fünf Tore heran. Doch Britta Funken sorgte mit drei Tempogegenstößen dafür, dass die Anzeigetafel auch die Kräfteverhältnisse an diesem Abend anzeigte. Unter großem Jubel und dem Applaus der voll besetzten Halle beendete die Turnerschaft St. Tönis die Siegesserie des SV Straelen.

St. Tönis - SV Straelen 38:29 (21:17) St. Tönis: Borrmann, Close - B. Funken (5), Fränken (3), N. Funken (3), D. Topel (1), Ewert (10), Brüren (4), Drenkers (4), Vissers (2), Wolf (4), Bergmayer (2)

(alg.)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Lokalsport: Die Turnerschaft-Frauen besiegen den Spitzenreiter


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.