| 00.00 Uhr

Lokalsport
DLRG Grefrath darf zu nationalen Special Olympics

Kempen. Schwimmen: Die DLRG-Schwimmgruppe für Menschen mit Behinderung hat sich für Hannover 2016 qualifiziert.

Großer Jubel bei der Schwimmgruppe der DLRG Grefrath für Menschen mit Behinderung: Die elf Schwimmer, die von Thomas Türk und Michael Wenke trainiert werden, haben sich für die Teilnahme an den nationalen Special Olympics im kommenden Jahr in Hannover qualifiziert. Das schaffte die Gruppe beim 11. Special Olympics NRW Schwimmfest, dem größten und bedeutesten Sportfest für Menschen mit Behinderung in NRW, das jetzt in Paderborn ausgetragen wurde.

Die elf teilnehmenden Schwimmer hatten sich gewissenhaft auf diesen Wettkampf vorbereitet und zeigten in Paderborn eine geschlossene und erfolgreiche Mannschaftsleistung. Betreut und unterstützt wurden die Aktiven auf diesem Schwimmfest von Kathrin Verlinden, Beate Türk, Jenny Heidler und Christiane Daniel.

In diesem Jahr nahmen neun geistig behinderte Schwimmer der Gruppe teil. Sie starten jeweils in zwei Einzeldisziplinen sowie teilweise in zwei Staffeln. Das Besondere dabei ist, dass eine dieser Staffeln als Unified Staffeln ausgetragen werden, bei denen jeweils zwei Sportler mit und ohne geistige Behinderung an den Start gehen. Dabei garantieren die Regeln und Richtlinien der Unified-Sportarten bezüglich Alters- und Leistungseinteilung, dass alle Sportler eine wichtige Rolle in ihrer Mannschaft spielen. Ihre schwimmerische Einzel- und Mannschaftsleistung wurde mit viermal Gold, siebenmal Silber und zweimal Bronzemedaillen belohnt in der Einzelwertung und eine Goldmedaille in der Unified Staffel in der Besetzung Britta Fischer, Iris Jirsak, Christiane Daniel und Jenny Heidler - alle Goldmedaillengewinner dürfen nun 2016 starten.

Medaillenspiegel der Grefrather Teilnehmer in der Einzelwertung: Britta Fischer: 25 m Freistil Gold; Christina Alsdorf: 100 Rücken Gold, 25 m Rücken Gold; Lutz Hormanns: 25 m Freistil Gold; Iris Jirsak: 100 m Freistil Bronze, 25 m Freistil Bronze; Volker Smeets: 25 m Brust Silber; Stefan Vogel: 50 m Rücken Silber, 25 m Rücken Silber; Simon Rupp: 100 m Brust Silber, 25 m Brust Gold; Manuel Derks: 100 m Freistil Gold, 25 m Freistil Silber

(oli)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Lokalsport: DLRG Grefrath darf zu nationalen Special Olympics


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.