| 00.00 Uhr

Lokalsport
Dreibandteam der BG Krefeld steckt im Tabellenkeller

Billard.. Das Dreibandteam der BG RW Krefeld hat seine beiden Auswärtsspiele beim deutschen Vizemeister BC München und beim Tabellenletzten ATSV Erlangen mit jeweils 2:6 verloren. Das waren bittere Niederlagen, die die Krefelder in den Tabellenkeller abrutschen ließen. Mit 4:10 Punkten stehen sie punktgleich mit BC GT Buer auf Platz acht. "Unterm Strich haben wir völlig verdiente Niederlagen eingefahren, die es uns sicher nicht einfach machen, die Klasse zu halten", sagte Mannschaftsführer Thorsten Frings. Von Günter Wagner

Gegen BC München sah es anfänglich gar nicht so schlecht aus. Lutz Heller fing gegen Christos Christodoulidis gut an, ließ sich dann aber noch abfangen und verlor mit 37:40 in 42 Aufnahmen. Am Nebentisch sah es nach einer hohen Niederlage aus, doch Johann Schirmbrand brauchte für seine letzten drei Bälle noch neun Aufnahmen. In der Zeit startete Murat Gökmen eine tolle Aufholjagd, zum Schluss aber siegte der Münchner mit 40:38 in 34 Aufnahmen. Roland Uijtdewillegen kochte souverän seinen Gegner Kostas Papakonstantinuo mit 40:31 in 37 Aufnahmen ab. Nach vier Aufnahmen lag Thorsten Frings gegen Lütfi Cenet bereits mit 3:20 Punkten zurück und hatte zu keiner Zeit die Chance, die Partie noch zu seinen Gunsten zu drehen. Cenet gewann mit 40:23 in 20 Aufnahmen.

Gegen den Tabellenletzten ATSV Erlangen hatte man sich im Vorfeld gute Chancen ausgerechnet. Aber Spielführer Thorsten Frings hatte sein Team nicht umsonst gewarnt. Lutz Heller machte gegen Jürgen Pichler zu viele Fehler und verlor glatt mit 32:40 in 48 Aufnahmen. Murat Gökmen erkämpfte gegen Joachim Back einen 40:37-Sieg in 46 Aufnahmen. Thorsten Frings erwischte einen rabenschwarzen Tag und unterlag Andreas Efler mit 16:40 in 17 Aufnahmen. In einer verkrampften Partie verlor Roland Uijtdewillegen gegen Andreas Kronlachner mit 28:40 in 41 Aufnahmen.

Quelle: RP
 
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Lokalsport: Dreibandteam der BG Krefeld steckt im Tabellenkeller


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.