| 00.00 Uhr

Lokalsport
Ehrhoff: Tryout in Boston

Boston statt Krefeld oder Köln? Diese Frage wird in den kommenden Tagen beantwortet. Denn Christian Ehrhoff, der beim World Cup of Hockey in Toronto mit seinen guten Leistungen für das Team Europa beste Werbung für einen neuen Vertrag in der NHL machte, erhielt von den Boston Bruins einen Tryout-Vertrag. Der 34-jährige Verteidiger wird heute im Trainingscamp der Bruins erwartet. "Christian Ehrhoff ist läuferisch stark und verfügt über ein gutes Puckspiel", sagte Bostons Chefcoach Claude Julien am vergangenen Freitag. Der beste deutsche Verteidiger habe sicher eine gute Chance, sich für einen endgültigen Vertrag aufzudrängen: "Er könnte eine gute Ergänzung für unser Team sein. Ich hatte ihn immer in meinem Kopf", sagte Julien. An Boston hat Ehrhoff keine guten Erinnerungen. Mit Vancouver verlor er gegen die Bruins das Stanley-Cup-Finale.
(hgs)
 
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Lokalsport: Ehrhoff: Tryout in Boston


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.