| 00.00 Uhr

Lokalsport
GEG feiert morgen mit den Fans die Meisterschaft

Eishockey. Der Jubel fiel am vergangenen Sonntag im Grefrather Eisstadion nach dem 8:1-Erfolg der GEG über den Königsborger JEC trotz des vorzeitigen Gewinns der NRW-Meisterschaft so kurz vor Mitternacht ziemlich kurz aus. Gefeiert wird aber trotzdem. Morgen um 18 Uhr gastiert der Niederrheinrivale GEC Moers zum letzten Hauptrundespiel der Blau-Gelben an der Stadionstraße. Und da sich nach einem Sieg ein Meistertitel durchaus besser feiern lässt, sollen die drei Punkte an der Niers bleiben.

Das Hinspiel gegen Moers gewann die Mannschaft von Trainer Karel Lang mit 4:0. Im Team des Gegners stehen neben Trainer Andrej Emersic einige ehemalige Grefrather Spieler. Das verleiht diesem Derby einen zusätzlichen Reiz. Da das Match bereits um 18 Uhr beginnt, hoffen die Verantwortlichen der GEG auf zahlreiche Zuschauer. Mit zehn Siegen in Folge stellte die Mannschaft einen neuen internen Vereinsrekord auf. Es gibt hinterher also einen doppelten Grund zum Feiern.

(hgs)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Lokalsport: GEG feiert morgen mit den Fans die Meisterschaft


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.