| 00.00 Uhr

Lokalsport
Grefrath unterliegt gegen Vennikel mit 21:27

Handball-Verbandsliga. Die Turnerschaft Grefrath hat mit dem siebten Spieltag der Verbandsliga das knallharte Programm der vergangenen Wochen endlich abgearbeitet. Nach dem Gastauftritt bei der HSG Vennikel/Rumeln-Kaldenhausen muss sich der Tabellenvorletzte erst einmal nicht mehr mit den absoluten Spitzenteams messen. Ein möglicher Motivationsschub für die kommenden wegweisenden Spielen blieb bei der 21:27 (7:16) Auswärtsniederlage aus. Von Marcel Püttmanns

Schon vor der Partie ereilten der Turnerschaft mit der verletzungsbedingten Absage des Torjägers Robert Heesen schlechte Nachrichten. Der Auftakt in die Begegnung verlief jedoch durchaus zufriedenstellend. Diszipliniert stand der Aufsteiger in der Deckung und hielt sich zunächst an das ausgearbeitete Konzept. Allerdings kam es bereits nach acht Minuten zu einem fatalen Bruch im Spiel der Gäste. Bis Mitte der ersten Hälfte kassierten die Grefrather allein elf Gegentreffer durch simple Erste-Welle-Angriffe der beiden pfeilschnellen Außen. "Hier haben wir uns viel zu leicht überrumpeln lassen. Eigentlich war uns diese Stärke bekannt, wir konnten die Bälle allerdings nur in der Anfangsphase ablaufen", sagte Trainer Markus Knauf.

Nach dem vorentscheidenden Sturmlauf schalteten die Hausherren nach dem Seitenwechsel merklich einen Gang runter. Die Turnerschaft bewies Moral und konnte in einem Durchgang ohne große Highlights immerhin ein wenig Ergebniskosmetik betreiben. "Das war eine gute Reaktion meiner Mannschaft. Jetzt müssen wir die Partie ad acta legen und uns vollends auf die nächsten vier Aufgaben konzentrieren", betonte der Übungsleiter.

Turnerschaft Grefrath: Haupt, Jeschke - G. Heesen, Terkatz, M. Leuf, Huft, Trienekens, Rufatovic, Hilgers, Anstötz, Schmitz, Schindler, Oversberg, Thönes

Quelle: RP
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Lokalsport: Grefrath unterliegt gegen Vennikel mit 21:27


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.