| 00.00 Uhr

Lokalsport
Große Erfolge der Seniorinnen der DLRG Tönisvorst

Schwimmen. Bei den Seniorenmeisterschaften des Landesverbands Nordrhein haben die Schwimmerinnen der DLRG Tönisvorst an ihre großen Erfolge angeknüpft. Uschi Bongartz, Doris Amend und Christa Winkelmann erschwammen in ihren Altersklassen jeweils den ersten Patz. Auf den zweiten Platz schwammen Trudi Maehren und Ingrid Lange. Hiltrud Brockes wurde Dritte in ihrer Altersklasse. Beide Mannschaften der DLRG Tönisvorst schwammen auf den ersten Platz in den Altersklassen AK 240 (Gaby Wolter, Gertrud Jansen, Trudi Maehren, Uschi Bongartz) und AK 280 (Monika Röttsches, Hiltrud Brockes, Doris Amend, Ingrid Lange, Christa Winkelmann).

Die Staffeln müssen eine Kombination aus je 50 m Freistil und je 25 m Rettungs- und Rückenschwimmen schwimmen. Bei den Einzelwettkämpfen müssen die Schwimmerinnen 50 m Freistil, 50 m kombiniertes Schwimmen (25 m Freistil + 25 m Rückenlage Beinschlag) und 25 m Schleppen einer Puppe schwimmen.

(oli)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Lokalsport: Große Erfolge der Seniorinnen der DLRG Tönisvorst


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.