| 00.00 Uhr

Lokalsport
Guter Auftakt für Schiefbahns 50er

Tennis. Mit einem 5:1-Erfolg kam das Verbandsliga-Team gut aus den Startlöchern.

Zum Auftakt der Winterhallenrunde hatten die Herren 50 des TC Schiefbahn einen starken Auftritt in der 2. Verbandsliga. Gegen den TC GW Lennep ließ das Team um Mannschaftsführer Norbert Reif kaum etwas zu und verbuchte einen klaren 5:1-Erfolg. Detlef Neubauer, Thomas Mitsch und Norbert Reif gewannen ihre Einzel deutlich. Nur im Spitzenspiel zeigte sich der Gastgeber den Schiefbahnern gewachsen. Udo Ballmann kämpfte zwar wacker, doch am Ende hatte sein Kontrahent Jürgen Herbst mit 7:6, 7:5 die Big-Points auf seiner Seite. Mit zwei weiteren Punkten in den Doppeln ging Schiefbahn aber doch als klarer Sieger vom Platz.

Ein Unentschieden und eine Niederlage verbuchten die Mannschaften der TG Willich in den beiden oberen Klassen. Die Herren 40 der Willicher Tennisgemeinschaft trennten sich vom TC Hilden in der 2. Verbandsliga mit 3:3. Nach sehr ausgeglichenen Einzeln gewannen Volker Stocks und Lars Kattelmann ihre Spiele auf den beiden unteren Positionen. Dagegen verloren Thomas Oosterlaar und Peter Hohnhorst ihre Einzel recht deutlich. Spannend wurde es in den abschließenden Doppeln. Oosterlaar und Partner Marc-Oliver Wandel unterlagen gegen das Hildener Duo Borgmann Kainer mit 3:6, 6:1 und 5:10. Nervenstark zeigten sich auf dem Nebenplatz Hohnhorst/Kattelmann, die gegen Neubeck/Seidensticker mit 6:3, 3:6, und 10:7 siegreich waren. In dieser starken Achter-Gruppe dürfte jeder Punktgewinn wichtig sein.

In der 1. Verbandsliga hatten die Damen 40 der TG Willich Pech. Nach sehr ausgeglichenen Einzeln stand es gegen den Unterbacher TC 2:2. In den beiden Doppel sah es nach siegreichem ersten Satz zunächst nach einem Willicher Sieg aus, doch mit zunehmender Spielzeit wendete sich das Blatt. Am Ende gingen die Willicher Doppel Petra Polak und Ulrike Hahne sowie Sabine Reinwald und Elke Wiedmann als Verliererinnen vom Platz, denn beide unterlagen knapp im Champions-Tiebreak mit 8:10 bzw. 4:10.

(alg)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Lokalsport: Guter Auftakt für Schiefbahns 50er


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.