| 00.00 Uhr

Lokalsport
Heute Endspiele beim KIA-Cup des OTC

Tennis. . Der KIA-Cup beim Oppumer TC geht heute in die Schlussrunde. Ab 10 Uhr werden auf den Plätzen am Fungendonk in zahlreichen Kategorien die Endspiele ausgetragen. "Ich gehe davon aus, dass wir noch einmal zahlreiche Höhepunkte erleben", sagte OTC-Sportwart und Organisator Günther Besen, der mit dem bisherigen Verlauf sehr zufrieden ist. Seit einer Woche strengen sich über 130 Teilnehmer der Altersklassen von 30 bis 70 Jahren im Doppel und Mixed mächtig an, um ziemlich weit vorne zu landen. Immerhin haben die Sponsoren des Ausrichters Sachpreise im Werte von 3000 Euro ausgeschrieben. Bis in den späten Abend wurden gestern die Finalteilnehmer ausgespielt. Auffallend ist, dass sich zahlreiche Vorjahrssieger erneut für die Endspiele platziert haben. So auch im Damendoppel der Altersklasse 30/40. Das Duo Ira Aufenanger/Verena Prade (Crefelder HTC/TC GW St. Tönis war im Vorjahr siegreich. Diesen Erfolg wollen beide natürlich wiederholen. Im Finale treffen sie um 16 Uhr auf das eingespielte Bezirksligadoppel des TC Blau-Rot Uerdingen Tina Vercoulen/Bettina Wettstein.

Auch bei den Damen 50/60 haben sich die Vorjahrssiegerinnen Chrismie Fehrmann und Ingrid Bauwens vom Regionalligisten TC Rheinstadion Düsseldorf für das Finale qualifiziert. Das Endspiel (14 Uhr) dürfte sehr interessant werden, denn die Gegnerinnen Silke Braun und Birgitt Weber vom TV 03 SG Krefeld verfügen über Erfahrungen in der Niederrheinliga.

Bei den Herren 40/50 standen gestern Abend erst die Halbfinalspiele auf dem Plan. Die Favoriten Horst/Starsetzki und Thomas Engels (HTC BW Krefeld) streben ihren vierten Erfolg bei diesem Wettbewerb an. Auch bei den Herren 60 wurden zur gleichen Zeit die Seminfinals ausgespielt. Mit Hajo Dotzel und Hans-Wilhelm Schatz (HTC BW Krefeld), Henning Schwemmers und Manfred Tuttas (TC Oedt) und Frank Boden und Wolfgang Herchenhan (TC Rheinstadion/HTC BW Krefeld ) waren noch hiesige Teilnehmer im Wettbewerb.

Im Mixed der AK 60 kommt es zur Revanche (16 Uhr) zwischen den Vorjahrsfinalisten Ingrid und Werner Bauwens (TC Rheinstadion) und Chrismie Fehrmann und Hans Wilhelm Schatz (TC Rheinstadion/HTC BW Krefeld). Im Mixed der AK 50 stehen Bettina Jochum und Joachim Engels (Hülser SV/Dülkener TC) als erste Finalisten fest. Beim Mixed-Endspiel AK 30/40 stehen sich um 14 Uhr Anja Kirchhoff/Frank Kramarczyk (BR Uerdingen/TV Vennikel) und Susann Tenbücken/Heinko Wolf (SV Neukirchen) gegenüber.

(alg)
 
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Lokalsport: Heute Endspiele beim KIA-Cup des OTC


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.