| 00.00 Uhr

Lokalsport
HSG richtet Pokal nicht aus - Spiele sind in Solingen

Handball. Die HSG Krefeld wird die erste Runde im Handball-DHB-Pokal zum Einzug ins Achtelfinale nicht ausrichten. Nachdem zunächst Emsdetten von seinem Recht, das Mini-Turnier auszurichten, nicht Gebrauch gemacht hatte und HSG-Gegner Springe auch nicht wollte, hätte die HSG als Ausrichter fungieren können. "Da wir die geforderten Hallenstandards in den Durchführungsbestimmungen des DHB-Pokals nicht erfüllen, müssen wir schweren Herzens auf die Ausrichtung verzichten", teilte der Club jetzt mit. Somit übernimmt der Bergische HC das Austragungsrecht. Gespielt wird am 27. August, einen Tag später spielen die Sieger aus den Samstagspartien um den Achtelfinaleinzug.

(oli)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Lokalsport: HSG richtet Pokal nicht aus - Spiele sind in Solingen


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.