| 00.00 Uhr

Lokalsport
Hüls gewinnt Derby

Handball-Landesliga. Das Derby zwischen der DJK Germania Oppum und dem Hülser SV entschied der HSV klar für sich. Nach ausgeglichener ersten Halbzeit gewann der Gast aus Hüls mit 31:22 (16:14). Von Beginn an legten die Hülser vor. Die Germania hielt zwar mit, allerdings übernahm sie zu keinem Zeitpunkt im Spiel die Führung.

In der Schlussviertelstunde drehte Hüls auf, zog über das 22:18 auf 29:21 davon und sorgte somit acht Minuten vor Spielende für die Vorentscheidung. Hüls kletterte durch den zweiten Sieg hintereinander auf den zweiten Tabellenplatz. Die DJK Germania Oppum bleibt weiterhin das Schlusslicht der Landesliga Gruppe 1.

DJK Germania Oppum : Hout, Froch - M. Pudeg (2), Schaap, Musch, Ahmed (1/1), Kern (1), J. Pudeg (3), Quick (1), Brunotte (5), Hofer (8/3), Helwig, Kühlinger Hülser SV: Gänz - Wenders (6/1), Windrath (5/2), Tillmann , Gommans (7), Weidemüller (5), Zehnpfennig (3), Zwering, Philipp (5)

(kg)
 
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Lokalsport: Hüls gewinnt Derby


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.