| 00.00 Uhr

Lokalsport
Kempens Herren 70 können heute aufsteigen

Tennis. Mit den heutigen Begegnungen werden die diesjährigen Medenspiele abgeschlossen. Die Senioren müssen noch einmal ihren Tennistaschen packen, um die letzten Punkte einzusammeln. Dabei gibt es auf mehreren Plätzen in der Region sehr wichtige Entscheidungen. Für die Herren 70 des TK Rot-Weiß Kempen geht es im letzten Saisonspiel der Niederrheinliga am den Aufstieg in die Regionalliga. Die Mannschaft um Adolf Schröder tritt heute zuhause gegen den TC Johannesberg an. Die Gäste aus Erkrath sind bisher noch ungeschlagen und führen die Tabelle an.

Den zweiten Platz belegen die Kempener mit zwei Zählern Rückstand. Kempen ist zwar auch noch ohne Niederlage, weist aber schon zwei Unentschieden auf. Das bedeutet, dass Kempen die Tabellenführung nur erringen kann, wenn die Punkte auf der Platzanlage an Peschbenden bleiben. Ein einfacher 4:2-Sieg würde bereits aus reichen, da die Kempener bei Punktgleichheit die deutlich besseren Matchpunkte auf dem Konto haben.

(alg)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Lokalsport: Kempens Herren 70 können heute aufsteigen


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.