| 00.00 Uhr

Lokalsport
KFC nimmt Christian Müller unter Vertrag

Lokalsport: KFC nimmt Christian Müller unter Vertrag
Christian Müller (links, mit Niko Weinhard) unterzeichnete beim KFC einen Kontrakt bis zum Saisonende. FOTO: kfc
Fußball. Der KFC Uerdingen ist gestern noch einmal auf dem Transfermarkt tätig geworden. Der Spitzenreiter der Regionalliga hat Christian Müller unter Vertrag genommen, der schon seit einigen Wochen ein Probetraining bei den Blau-Roten bestreitet. Er erhält einen Vertrag bis zum Ende der laufenden Saison. Von Oliver Schaulandt

Mit dem 33-Jährigen schließt der KFC eine Lücke im Kader, sagt sein Trainer. "Er ist vom Typ einer, den wir nicht haben", sagt Michael Wiesinger über den offensiven Mittelfeldspieler, der auch in Drucksituationen cool bleibt und über die gewisse Dreistigkeit verfügt, die dem KFC-Spiel vielleicht noch fehlt - und in Anbetracht der bisherigen Abschlussschwäche vor dem gegnerischen Tor eine weitere Alternative im Offensivspiel des KFC darstellen könnte. Christian Müller verfügt über reichlich Erfahrung im Profibereich. Der Offensivallrounder kam auf insgesamt 17 Bundesliga-Einsätze für Hertha BSC Berlin, insgesamt 91 Spiele in der 2. Bundesliga für Energie Cottbus, Arminia Bielefeld und den TuS Koblenz sowie 51 Einsätze in der 3. Liga. Von Bielefeld aus war er für eine Saison nach Ungarn zu Vasas FC gegangen (bei diesem Verein ist zurzeit der ehemalige Nürnberger und Hamburger Bundesliga-Trainer Michael Oenning als Coach beschäftig) und kehrte von dort aus zurück nach Deutschland. Zuletzt spielte er für Preußen Münster in der Dritte Liga. Dort war sein Kontrakt aber nach der vergangenen Spielzeit nicht verlängert worden, so dass er nun problemlos beim KFC anheuern konnte.

Ob er auch schon für das Pokalspiel der Uerdinger am morgigen Mittwoch Abend beim VfB Essen-Frohnhausen spielberechtigt ist, teilte der Verein nicht mit. Das Pokalspiel auf Niederrheinebene wird morgen um 18.45 Uhr angepfiffen. Das nächste Ligaspiel steht für den KFC am kommenden Samstag an, wenn um 14 Uhr der TuS Erndtebrück zu Gast in der Grotenburg sein wird.

Quelle: RP
 
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Lokalsport: KFC nimmt Christian Müller unter Vertrag


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.