| 00.00 Uhr

Lokalsport
KFC verpflichtet Tanju Öztürk vom FC Schalke 04

Fußball. Der Fußball-Oberligist KFC Uerdingen hat Tanju Öztürk (zuletzt FC Schalke II) unter Vertrag genommen. Öztürk spielte in der Jugend unter anderem für Alemannia Aachen und den MSV Duisburg. Bei den Zebras startete er dann auch seine Seniorenkarriere und schaffte den Weg über die Zweitvertretung in den Profikader. Dort sammelte er Erfahrung in der zweiten und dritten Bundesliga, bevor er zur Schalker Zweitvertretung wechselte. In der Knappenschmiede wurde er sofort zum Stammspieler und wenig später Mannschaftskapitän.

Dort lief er 46 mal in der Regionalliga West auf und erzielte als Defensivspieler drei Tore. Der 26-Jährige soll beim KFC die Rolle als Führungsspieler einnehmen und kann sowohl in der Innenverteidigung als auch im defensiven Mittelfeld eingesetzt werden und wird auf diesen Positionen auch den KFC Uerdingen in Zukunft verstärken. Er unterschrieb einen Dreijahresvertrag.

(oli)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Lokalsport: KFC verpflichtet Tanju Öztürk vom FC Schalke 04


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.