| 00.00 Uhr

Lokalsport
Klarer Derbysieg für die Fischelner A-Junioren

A-Junioren-Niederrheinliga. Mit einem unerwartet deutlichen Erfolg der Fischelner U19 endete das mit großer Spannung erwartet erste Lokalderby dieser Saison. Beim Abpfiff hatte die Truppe von Trainer Patrick Iwersen mit 4:0 (1:0) die Nase vorn und schob sich dadurch in Richtung Mittelfeld vor. Die Vorentscheidung in dieser Partie, die in der ersten halben Stunde eher zerfahren und von vielen Zweikämpfen geprägt war, fiel 46 Sekunden nach dem Seitenwechsel, weil da die Grün-Weißen, nach der Führung von Ibrahim Üzüm (35.

, Kopfball nach einem Freistoß aus dem Halbfeld), durch einen von Fynn Ziemes verwandelten Elfmeter auf 2:0 davon zogen; Niklas Geraets war gefoult worden. Danach lief es bei den Platzherren fast wie geschmiert. Sebastian Görres (71., Kopfball) und Ahmet Simsek (90.+1, schöne Volleyabnahme mit der Innenseite) legten noch nach. Ein Uerdinger Spieler sah noch die Rote Karte (88.).

(WeFu)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Lokalsport: Klarer Derbysieg für die Fischelner A-Junioren


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.