| 00.00 Uhr

Lokalsport
Komans und Schaum führen bei Bezirksmeisterschaft

Schach. In der Vorschlussrunde der Einzelmeisterschaft des Bezirks Linker Niederrhein, die der Schachklub Turm im Schachzentrum an der Johansenaue ausrichtete, endeten die Spitzenbegegnungen zwischen Moritz Schaum (Erkelenz) und Heinz Strater (Viersen), sowie von Stefan Mohrholz (Kevelaer) gegen den Dieter Komans (Hochneukirch), jeweils remis. Somit führen Komans und Schaum das 14-köpfige Teilnehmerfeld mit einem halben Punkt Vorsprung an. Thomas Ruprecht (Bayer Uerdingen) sowie Patrick Terhuven (Turm Krefeld) wahrten mit Partiegewinnen gegen Eberhard Biessner (Rheydter SV) bzw.

Udo Steingrobe (SF Kempen) ihre Chance, sich für die Verbandsmeisterschaft zu qualifizieren. Herbert Steinbring (SC Straelen) überraschte mit einem Sieg gegen den favorisierten Stephan Bach (Turm Krefeld), Jürgen Ebert (Concordia Viersen) gewann gegen Peter Muthen (Bayer Uerdingen). Spitzenreiter sind Komans und Schaum mit je 4,5 Punkten, vor Ruprecht und Strater mit je vier, sowie Mohrholz und Terhuven mit je 3,5 Punkten. In der Schlussrunde spielen in den Spitzenbegegnungen am 18. Dezember Schaum gegen Ruprecht, Strater gegen Komans, und Terhuven gegen Mohrholz.

(-ken)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Lokalsport: Komans und Schaum führen bei Bezirksmeisterschaft


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.