| 00.00 Uhr

Lokalsport
Kreismeistertitel für Aegir Kempen und Grefrather SC

Schwimmen. Bei den Kreismeisterschaften der Altersklassen aus Krefeld und Viersen feierten der Grefrather Schwimmclub und der SV Aegir Kempen zahlreiche Erfolge. Der GSC stellte sechs Kreismeister, 18 Vizemeister und 14 dritte Plätze in den verschiedensten Disziplinen und Jahrgängen. Die Kempener holten insgesamt 19 Gold-, 12 Silber- und drei Bronzemedaillen.

In den Einzelleistungen erbrachte Malin Giermanns bei jedem Start eine Bestleistung. Den größten Sprung machte sie in 100m Freistil in 1:19,68 Minuten. Anna Sasserath belegte mit 1:44,91 Min. in 100m Brust den vierten Platz. Jonas Kohnen schaffte es in 1:38,16 Min. auf 100m Brust auf den ersten Platz. Auf den langen Strecken überzeugten Melina Schacks (200m Lagen) und Cedric Böger (400m Lagen) mit Bestleistungen. Madlen Manske und Valentin Schneider sicherten sich in der offenen Klasse mehrfach einen Podiumsplatz. In der 4x100m Lagen Staffel erreichten Lukas Kugel, Thomas Erkens, Cedric Giermanns und Cedric Böger in 5:21,54 Min. den zweiten Platz.

Für Kempen sicherten sich unter anderem Celina Seidel über 50m Delphin und Maren Klinkenberg über 50m Brust zwei goldene Pokale. Hinzu kam noch ein goldener Staffelpokal der Mädchen über 4x50m Lagen.

(F.L.)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Lokalsport: Kreismeistertitel für Aegir Kempen und Grefrather SC


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.