| 00.00 Uhr

Lokalsport

Kempen. CREFELDER HTC (alg) Eine ausgelassene Stimmung herrschte im Clubhaus des Crefelder HTC, denn ein Aufstieg zur 1. Verbandsliga wurde ordentlich gefeiert. Die Herren 55 hatten sich die Jubelstimmung verdient. Bei den Medenspielen zur 2. Verbandsliga gewann die Mannschaft um Fußballtrainer Friedhelm Funkel am letzten Spieltag gegen den TC Grunewald mit 5:4. Mit diesem Sieg wurde der punktgleiche TC Neumühl auf den zweiten Platz verwiesen, da der CHTC die deutlich besseren Matchpunkte vorweist.

Der Sprung in die höhere Liga ist schon bemerkenswert. Seit fünf Jahren steigt das Team um Mannschaftsführer Johannes Nacken stetig auf und nahm auch die Hürde durch den Alterssprung von AK 50 in AK 55 ohne Mühe. Funkel war maßgeblich am Erfolg beteiligt. Nach seinem sicheren Einzelsieg zeigte der Trainer von Fortuna Düsseldorf auch seine Doppelqualitäten und gewann an der Seite von Partner Andre Kaiser den wichtigen fünften Punkt.

Quelle: RP
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Lokalsport


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.