| 00.00 Uhr

Pinguine-Ticker
Lokalsport

Kempen. Ein neuer Helmsponsor aus der Seidenstadt

Auf der Suche nach Sponsoren haben die Pinguinen einen Partner gefunden, der in der neuen DEL-Saison auf dem Helm der Spieler sichtbar ist. Es handelt sich um ein Unternehmen aus der Seidenstadt, das heute vorgestellt wird und bereits als "Kleinsponsor" das DEL-Team unterstützte.

Dauerkartenzahl ist auf 1500 angestiegen

Die Euphorie, die seit dem Beginn des Eistrainings im Lager der Pinguine-Fans deutlich gestiegen ist, spiegelt sich auch im Dauerkartenverkauf wider. Bis jetzt wurden 1500 Saisontickets abgesetzt. Davon gelten 500 Karten auch für die Heimspiele in der Champions Hockey League. Dazu gingen weitere 500 Einzeltickets für die beiden CHL-Spiele gegen Oulu und Vítkovice im Fan-Shop über den Ladentisch.

Finnen treffen morgen Nachmittag ein

Der morgige Gegner Kärpät Oulu, der gestern Abend zum Auftaktspiel der CHL-Gruppe E beim HC Vítkovice Ostrava zu Gast war und mit 4:2 gewann, wird heute Nachmittag am König-Palast erwartet und seine Kabine beziehen. Morgen früh werden die Finnen dann um 10.45 Uhr das Eis der Arena zum Pre-Game-Training betreten.

Social-Media Schulung für die Spieler

Damit die Spieler genau wissen, was sie an Internetnutzer in den sozialen Medien per Facebook, Twitter oder Instagram im Zusammenhang mit ihrem Job posten dürfen oder nicht, nahmen sie am Montag an einer Social-Media-Schulung teil, die von Pressesprecherin Katharina Schneider-Bodien geleitet wurde.

Quelle: RP
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Pinguine-Ticker: Lokalsport


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.