| 00.00 Uhr

Lokalsport
Maya Reichwald gewinnt Elbcup in Hamburg

Turnen. Turnerin Maya Reichwald vom TV Vorst ist mit einem Sieg beim Elbcup in Hamburg in die Turnsaison gestartet. Die Schülerin aus Kempen zeigte an allen vier Turngeräten konstante Leistungen, für die sie von den Punktrichtern mit hohen Haltungsnoten bewertet wurde.

Am Stufenbarren konnte sie als einzige Turnerin des Wettkampfes den schwierigen Anforderungen ihrer Altersklasse gerecht werden und sich von der Konkurrenz absetzen. An den Geräten Boden und Schwebebalken wertete sie ihre Übung mit hohen Schwierigkeiten auf, für die sie zusätzliche Bonuspunkte erhielt. Trotz eines komfortablen Vorsprungs von über zwei Punkten auf den zweiten Rang sieht Trainer Holger Rogoll noch Verbesserungspotential: "Maya hat einen guten Mehrkampf absolviert und viele neue Elemente zum ersten Mal gezeigt. Den schwierigen Bonuselementen standen jedoch auch zwei Stürze gegenüber. An diesen Stellen werden wir bis zum nächsten Wettkampf intensiv arbeiten."

Auf den Wettkampf in Hamburg folgt nun ein einwöchiges Trainingslager in der Lüneburger Heide, in dem die Bundeskaderathletin auf die folgenden Wettkämpfe vorbereitet wird. Denn bereits am ersten Wochenende im April steht mit dem Pre-Olympic-Youth-Cup in Köln die nächste große Aufgabe an.

(oli)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Lokalsport: Maya Reichwald gewinnt Elbcup in Hamburg


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.