| 00.00 Uhr

Lokalsport
Meldungen zum Martins-Crosslauf noch bis 31. Oktober

Leichtathletik. Der Krefelder Martins-Crosslauf des CSV Marathon Krefeld geht am Sonntag, 6. November, in die 45. Runde. Auf der Bezirkssportanlage Gladbacher Straße machen um 11 Uhr (Mädchen) bzw. 11.10 Uhr (Jungen) die Bambiniläufen über 350 Meter die ersten Starts. Ab 11.20 Uhr folgen die Kinderläufe (539 bzw. 1052 m).

Ab 12.50 Uhr laufen die Jugendläufe (1052 bzw. 1449 m). Um 13.20 Uhr haben die männlichen U18- und U20-Jugendlichen gemeinsam mit den Senioren M50 bis M75 das Rennen über 3000 Meter. Um 13.40 Uhr legen die weibliche U18- und U20-Jugend, die U23-Juniorinnen, Frauen und Seniorinnen von W30 bis W75 los. Das Fünf-Kilometer-Rennen um 14.05 Uhr zieht die U23-Junioren, Männer und Jungsenioren von M30 bis M45 in seinen Bann. Der Männersieger erhält den Wanderpokal der Rheinischen Post und die Frauensiegerin den des Ausrichters. Für den teilnehmerstärksten Verein gibt es einen Riesenweckmann wie für alle Teilnehmern einen kleinen. Die Meldungen sind bis zum 31. Oktober zu richten an Familie Boeck, Postfach 101128, 41543 Kaarst, Tel. 02131/603111, Fax: 02131/381544 oder per e-mail: e-und-r.boeck@t-online.de.

(off)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Lokalsport: Meldungen zum Martins-Crosslauf noch bis 31. Oktober


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.