| 00.00 Uhr

Lokalsport
Nachwuchs kämpft ab heute um die NRW-Titel

Leichtathletik. Nach den positiven Ergebnissen der Sportler des SC Bayer Uerdingen bei der Deutschen Meisterschaft in Erfurt stehen ab heute die NRW-Meisterschaften in den Einzelwettbewerben der Jugendklassen U20, U18 und U16 an. Im Wattenscheider Lohrheidestadion gehen einige Bayer-Sportler laut Meldeliste auf Medaillenjagd. Bei der U20 ist das Siebenmeter-Springer Billah Tchagandi im Weitsprung und Anne-Catherine Wasser, die sogar einen Doppelstart über 400 und 400 Meter Hürden angeht und in beiden Disziplinen mit vorne landen kann. Mit Katrin Beutel fällt eine weitere Kandidatin auf vordere Plätze aus, was auch die Hoffnungen der 4 x 100 Meter Staffel deutlich schmälert.

Dies sieht bei der männlichen Staffel ganz anders aus. Diese geht in voller Besetzung an den Start und ist in der Spitzengruppe zu erwarten. Die U18-Hoffnungen ruhen auf USA-Rückkehrerin Nina Schröter (). Sie ist Anwärterin auf eine Treppchenplatzierung im Dreisprung. Die 14 Jahre alte Mädchen könnten durch Anna Kostka im Diskuswurf, Carina Zimmermann mit dem 500 Gramm Speer sowie Tessa Srumf über 800 Meter in die Medaillen kommen.

Quelle: RP
 
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Lokalsport: Nachwuchs kämpft ab heute um die NRW-Titel


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.