| 00.00 Uhr

Lokalsport
Rettungs-Schwimmer aus Kempen bei DM erfolgreich

Schwimmen. Die DLRG Kempen kehrte mit einer guten Bilanz von den 45. Deutschen Meisterschaften im Rettungsschwimmen aus Hagen zurück. Zwei Mannschaften und vier Einzelschwimmer hatten sich qualifiziert. Das Jungenteam (AK 13/14) belegte den 15. Platz. Die Mädchenmannschaft (AK 15/16) erreichten Rang 24. Ein kleiner Patzer in einer Staffeldisziplin kostete direkt 12 Plätze. Unter den 32 pro Altersklasse qualifizierten Einzelschwimmern erreichten Adrian Vohwinkel Rang 13 (AK 12), Jonas Mülders Rang 22 (AK 13/14) und die Bundeskaderschwimmerin Celina Seidel den 9. Platz (AK 17/18). Herausragend ist das Ergebnis von Charline Seidel (ebenfalls Bundeskaderathletin). In einem dramatischen Dreikampf verwies sie ihre Konkurrentin aus Brandenburg auf Platz vier und holte sich so Bronze.
(JH)
 
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Lokalsport: Rettungs-Schwimmer aus Kempen bei DM erfolgreich


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.