| 00.00 Uhr

Lokalsport
Schalke und Dortmund beim Budenzauber in Krefeld

Fußball. Wenn am Samstag, 7. Januar, der Startschuss zur nun schon bereits dritten Auflage des Krefelder Budenzaubers fällt, dann dürfen sich die Fans des Turnieres für Traditionsmannschaften auf ein Top-Feld freuen mit zahlreichen Lokalderbys. Das Turnier, das erstmals an einem Samstag ausgetragen wird, beginnt um 17.30 Uhr. Heute beginnt der Vorverkauf. Von Oliver Schaulandt

Gestern hat der Veranstalter außerdem die teilnehmenden Teams bekannt gegeben, und es kommt dabei zu spektakulären Partien. Höhepunkte dabei ist zweifellos das Aufeinandertreffen der beiden Erzrivalen aus dem Revier: Schalke 04 um seinen Teamchef Olaf Thon ist ebenso am Start wie Borussia Dortmund, für das Frank Mill verantwortlich zeichnet und der unter anderem Thomas Helmer zu seinem Kader zählt. Doch auch das rheinische Derby dürfte für mächtig Zündstoff sorgen, wenn die Weissweiler-Elf Borussia Mönchengladbach (mit Oliver Neuville, Mike Hanke und Andrey Voronin) auf den 1. FC Köln um Matthias Scherz trifft. Außerdem kommt es noch zu einem Duell, dass es am Sonntag auch in der Grotenburg zu sehen gibt: Die Uerdinger Legenden, die einmal mehr Friedhelm Funkel betreuen wird, treffen aus dem MSV Duisburg um den ehemaligen Uerdinger und Fischelner Trainer Uwe Weidemann.

"Der Budenzauber Krefeld ist mittlerweile ein absolutes Highlight im Sportkalender der Stadt. Die Unterstützung der Fans ist einfach toll. Ich hoffe, dass wir sie dieses Jahr mit dem Einzug ins Halbfinale belohnen können", kündigt Friedhelm Funkel an, dessen Team bislang immer in der Vorrunde gescheitert war und diese diesmal überstehen möchte - die anderen freilich auch. "Ich werde als Trainer dafür sorgen, dass wir wieder eine fitte und spielstarke Truppe aufbieten. Der Turniersieg letztes Jahr war eine super Sache, und ich hoffe, dass wir wieder gut abschneiden. Das Derby gegen den BVB wird auch für die Fans ein schönes Erlebnis", verspricht Schalkes Olaf Thon.

Heute beginnt der Kartenvorverkauf für den Budenzauber. Tickets ab 9,50 Euro zzgl. VVK für das Turnier mit 5,5 Stunden live Fußball sind unter www.budenzauber-krefeld.de, unter der Hotline: 01806 - 999 0000 (20 Cent/je Anruf aus dem dt. Festnetz, max. 60 Cent/je Anruf aus den Mobilfunknetzen) und an den bekannten Vorverkaufsstellen erhältlich.

Quelle: RP
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Lokalsport: Schalke und Dortmund beim Budenzauber in Krefeld


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.