| 00.00 Uhr

Lokalsport
Teilnehmerrekord beim Münstermann-Pokal

Eiskunstlaufen. Das vergangene Wochenende war für Krefelds Eiskunstläufer ein Erfolgreiches im Sportkalender. Zum einen holten beim Deutschlandpokal in Mannheim Nicole Heger und Carlota Bustos Knoblich zwei Podestplätze und Fiona Meisgen Rang fünf in der in der Jugendklasse der Damen. Zum anderen brachte die 24. Auflage des Willi-Münstermann-Pokals dem ausrichtenden Schlittschuh-Club Krefeld mit 400 Teilnehmern einen neuen Starterrekord in den städtischen Eishallen.

Der veranstaltende Schlittschuh-Club Krefeld hatte wie jeden März zum Nachwuchswettbewerb in die Rheinlandhalle eingeladen, deren Erbauer und frühere Eigentümer Willi Münstermann war. 24 Vereine aus NRW, Hessen und Rheinland-Pfalz meldeten, wodurch 40 Konkurrenzen ausgetragen wurden. Gut 300 Küren gab es zu sehen, darunter 70 Krefelder Teilnehmer der beiden Eiskunstlauf betreibenden Vereine, Schlittschuh-Club Krefeld (SCK) und Eissportverein Krefeld (EVK), die sich in guter Form zeigten.

Bei den Anfänger Mädchen gewann Natalie Wisgalla (EVK), die eine überzeugende Kür lief und sich das oberste Podest sicherte. Ebenfalls fehlerfreie Leistungen in der Kür zeigte Lena Vehrenberg (SCK), die den Wettbewerb der Anwärter Mädchen für sich entschied. Erfolgreich waren die Krefelder zudem mit einem Sieg durch Sophie Metelskij bei den Kunstläufern A und Laura Mertin bei den Kunstläufern B (beide SCK). Im Wettbewerb der Neulinge Mädchen 2 holte sich Lisa Thomas (EVK) mit einer schönen Kür das Silberpodest. Weitere Medaillenplatzierungen und gute Platzierungen schlossen sich in vielen Konkurrenzen an.

Das Wettbewerbswochenende stellte die Organisatoren vor besondere Herausforderungen, denn die Teilnehmerzahl machte ein Großaufgebot an ehrenamtlichen Helfern notwendig, und auch ohne die Unterstützung der Familie Münstermann wäre eine solche Verantaltung nicht möglich. Mit diesen Voraussetzungen kann die 25. Auflage am 18. und 19. März 2017 kommen.

(jtl/oli)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Lokalsport: Teilnehmerrekord beim Münstermann-Pokal


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.