| 00.00 Uhr

Lokalsport
Teutonia kassiert im Abstiegskampf weitere Niederlage

Landesliga. Für Teutonia St. Tönis bleibt die Lage im Abstiegskampf angespannt. Beim VfL Rhede kassierte die Auswahl von Trainer Ronny Kockel in einer denkwürdigen Begegnung mit gleich vier Elfmetern eine vermeidbare 1:2 (1:0)-Niederlage. In der ersten Halbzeit boten die Gäste eine starke Leistung, knüpften aber im zweiten Durchgang nicht mehr daran an. Im Gegenteil: Unter ihrer Mithilfe gelang es dem VfL, die Partie zu drehen. Kockel sah sich in seiner bisherigen Einschätzung gegenüber seines Teams bestätigt: "Die Mannschaft hat in der ersten Hälfte ein richtig gutes Spiel gemacht und kompakt gestanden. Aber uns fehlt die Konstanz. Daran müssen wir bis zur Winterpause arbeiten."

Burhan Sahin verwandelte nach Foul an Kerim Gürdal den fälligen Elfer zum frühen 1:0 (5.). Mit der Führung im Rücken spielten die Gäste gefällig. Auch aus der Defensive heraus zeigten sie einige gute Ansätze und verdienten sich zunehmend den Vorsprung. Und es hätte durchaus 2:0 stehen können, doch Sahins regelkonformer Treffer fand wegen "Abseits" keine Anerkennung (38.). Auch die Gäste bekamen noch vor der Pause einen berechtigten Strafstoß zugesprochen, den Keeper Christopher Viertmann allerdings abwehrte.

Nur wenige Minuten nach dem Seitenwechsel lag der Ball aber doch im Netz. Viertmann leistete sich ein Foul, und Yannick Schwanekamp traf vom Punkt zum 1:1 (52.). Fünf Minuten später zeigte der Referée erneut auf die Strafstoßmarkierung. Diesmal zu Unrecht, was auch VfL-Coach Javier Dinis später Kockel gegenüber zugab. Martin Schüring ließ sich diese Chance nicht entgehen und erzielte den 2:1-Siegtreffer (58.). Teutonia spielte sich danach noch ein paar Konter heraus, kam aber unterm Strich nicht mehr zu Möglichkeiten, zumindest einen Punkt mitzunehmen.

St. Tönis: Viertmann - Claessen, Kus, Kleinert (78. Monning), Feyen - Schüler, Falcone - Sahin, Lukas (69. Zitzen), Gürdal (63. Kugathasan) - Müller.

(uwo)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Lokalsport: Teutonia kassiert im Abstiegskampf weitere Niederlage


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.