| 00.00 Uhr

Lokalsport
Tischtennis-Kreismeisterschaft für Erwachsene fällt aus

Tischtennis. Der Tischtenniskreis Krefeld wird in diesem Jahr keine Kreismeisterschaften für Erwachsene veranstalten. Das gab der Kreis jetzt bekannt. "Leider hat sich in diesem Jahr kein Ausrichter gefunden. Zudem kann auch der Kreisvorstand wegen Krankheit bzw. Urlaub die Durchführung nicht übernehmen. Daher fallen die Kreismeisterschaften der Erwachsenen in diesem Jahr leider aus. Die Nominierungen zu den Bezirksmeisterschaften werden nun vom Bezirk vorgenommen", hieß es kurz und knapp in einer Mitteilung.

In der Jugend werden am kommenden Wochenende hingegen in neun verschiedenen Klasse die neuen Titelträger des Kreises ermittelt. Nachdem der SV BR Forstwald vor drei Wochen als Ausrichter abgesprungen war, fand sich mit dem SC BW Mülhausen ein Verein, der die Veranstaltung kurzfristig übernahm. Mülhausens Vorsitzender Sebastian Ganser rechnet damit, dass rund 150 Teilnehmer an den Start gehen werden. "Nach viel Arbeit und mit vielen Helfern in den letzten Tagen und Wochen freuen wir uns jetzt, am kommenden Wochenende hoffentlich viele Spielerinnen und Spieler zu begrüßen", sagt Ganser. Nach den Gruppenspielen geht es in K.o.-Duellen bis zum Finale gegen. Es werden Einzel- und Doppelkonkurrenz ausgetragen. Die Halle öffnet an beiden Tagen jeweils um 9 Uhr, die letzten Spiele gehen bis in die frühen Abendstunden.

(F.L.)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Lokalsport: Tischtennis-Kreismeisterschaft für Erwachsene fällt aus


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.