| 00.00 Uhr

Lokalsport
TK Rot-Weiß Kempen auf Erfolgskurs

Tennis.. Die Teams des TK Rot-Weiß Kempen bleiben in der Winterhallenrunde auf Erfolgskurs. In der 1. Verbandsliga fegten die Herren 40 Gegner TC 13 Düsseldorf mit 6:0 vom Feld und fuhren den vierten Saisonsieg ein. Spannung kam lediglich im Spitzenspiel zwischen Thomas Bergmann und dem Düsseldorfer Jochen Huppertz auf. Bergmann gewann nach drei ausgeglichenen Durchgängen im Champions-Tiebreak mit 10:8. Die Kempener Crew verteidigte mit diesem Erfolg ihre Tabellenführung. Allerdings hat der Meidericher TC ebenfalls vier Siege auf dem Konto. Beide Teams werden wohl den Aufsteiger zur Niederrheinliga im direkten Vergleich am letzten Spieltag (20. Februar) ausspielen. Mit einem klaren 5:1-Erfolg gegen die Sportfreunde Eigen-Stadtwald untermauerten die Kempener Herren 30 ihre Spitzenstellung in der Gruppe D der 2. Verbandsliga und bleiben mit zwei Siegen ungeschlagen. Allerdings war das Spiel gegen die Bottroper kein Selbstläufer. Nahezu alle Begegnungen waren hart umkämpft. Mannschaftsführer Michel Rathmackers gewann sein Einzel gegen Sven Woznitza mit 10:8. Auch die abschließenden Doppel gingen knapp aus. Mit Partner Nils Wefers siegte Rathmackers gegen Limberg/Woznitza ebenfalls im Match-Tiebreak mit 10:7. Den dritten Spitzenreiter im Rot-Weiß-Dress stellen die Kempener Damen. Mit dem 4:2 gegen Bayer Wuppertal notierte das Team um Catharine Bukta den zweiten Saisonsieg. Jill van den Dungen und Marit Hermann erreichten mit ihren Einzelsiegen ein 2:2. Die Doppel brachten später die Entscheidung zugunsten der Kempenerinnen. Von Alex Gruber

Mit einem klaren 6:0-Sieg gegen den TC RW Vluyn starteten die Damen 40 der TG Willich erfolgreich in das neue Tennisjahr. Nach den souveränen Einzeln war der Gesamtsieg schon unter Dach und Fach. Mit nunmehr zwei Siegen und einem Remis machen die Willicher Damen 40 einen Sprung in die Spitzengruppe der 2. Verbandsliga. Einen Dämpfer bekamen die Herren 40 der TG Willich, die in der 2. Verbandsliga mit 1:5 gegen die SG Rheinkamp-Repelen unterlagen.

Quelle: RP
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Lokalsport: TK Rot-Weiß Kempen auf Erfolgskurs


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.