| 00.00 Uhr

Lokalsport
Toller Erfolg für die HSG Tönisvorst

Handball. Die C- und A-Jugend-Handballer erreichten die Qualifikationsrunde zur Oberliga.

Die A- und C-Jugend der HSG Tönisvorst haben die Qualifikations-Heimturniere gewonnen und den Sprung in die HVN-Runde der Oberliga-Qualifikation geschafft. Bereits am Samstag begann das "Wochenende der Wahrheit" mit dem C-Jugend-Turnier. Nach dem knappen 7:6-Sieg gegen den vermeintlich stärksten Gegner ASV Süchteln, folgten weitere Siege mit 12:8 gegen Oppum und mit 19:6 gegen Aldekerk. Als Gewinner des Qualifikationsturniers zieht die Mannschaft nach dieser tollen Leistung in die HVN-Endrunde ein.

Einen Tag später folgte das Entscheidungsturnier der A-Jugend. Hier musste das Team der HSG Tönisvorst gegen die Vertretungen vom TV Anrath, Turnklub Krefeld, JSG DJK/TV Oppum und VT Kempen antreten. Im ersten Spiel ging gegen Oppum, einem der Drittplatzierten der Vorrunden Turniere. Es war von Beginn an ein enges Spiel, in der die Tönisvorster Vertretung zu Anfang zwar immer die Nase ein wenig vorn hatte, sich aber nicht entscheidend absetzen konnte. Ein Wurf in der allerletzten Sekunde reichte dann aber doch noch für den glücklichen aber verdienten Ausgleich. Dieser eine noch gewonnene Punkt schien die Blockade einiger unserer Spieler zu lösen und so langsam konnte sich die Mannschaft der HSG steigern. Einem 10:5 gegen den Turnklub folgte das beste Spiel des Turniers. Die bisher sehr souverän auftretende Mannschaft aus Kempen wurde mit 14:7 abgefertigt. Das letzte Spiel wurde gegen den TV Anrath mit 15:5 gewonnen. Nun hoffen beide Teams, dass sie eine gute Auslosung erwischen.

Quelle: RP
 
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Lokalsport: Toller Erfolg für die HSG Tönisvorst


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.