| 00.00 Uhr

Lokalsport
TS Grefrath gewinn Derby gegen TV Anrath

Handball-Landesliga. Im Duell zwischen dem TV Anrath und der Turnerschaft Grefrath blieb eine Überraschung aus. Die ambitionierten Grefrather wurden ihrer Favoritenrolle gerecht und entführten beim 28:20 (15:11) Auswärtserfolg letztendlich souverän die beiden Zähler aus der Leineweberhalle. Dabei konnten die Anrather den Aufstiegskandidaten bis zur Mitte der ersten Hälfte durchaus in Verlegenheit bringen. Aufopferungsvoll stemmten sich die Hausherren gegen die individuelle Überlegenheit der Turnerschaft, die zunächst in einigen Situationen nicht präsent genug auftrat. Vollkommen geistesabwesend wirkte kurz vor dem Seitenwechsel der TVA, der plötzlich im Rückzugsverhalten unerklärlich nachlässig agierte. Der Aufsteiger nutzte den kollektiven Tiefschlaf der Gastgeber, um seine Königsdisziplin, das schnelle Umschaltspiel, langsam aber sicher auf den Weg zu bringen. Im zweiten Durchgang dann das gleiche Bild. Den Anrathern war keinesfalls der Wille abzusprechen, allerdings luden sie die Gäste erneut zu zahlreichen Tempogegenstößen ein. Diese nahmen die Geschenke gerne an und spielten mit zunehmender Dauer immer selbstsicherer. "Eigentlich haben wir vielversprechend angefangen. Mit solch elementaren Fehlern in der Defensive waren wir in der zweiten Hälfte jedoch größtenteils chancenlos. Durch den Sieg von Korschenbroich in Erkelenz sind wir im Abstiegskampf jetzt noch einmal gefordert", weiß Anraths Pressewart Heinz Frings. Derlei Sorgen kennen die Grefrather aktuell höchstens vom Hörensagen. "Spielerisch gab es gewiss noch Luft nach oben. Derzeit zählen allerdings nur die Punkte, und die haben wir verdientermaßen geholt", sagte Trainer Markus Knauf.

TV Anrath: Jendrsczok - Choukeir K.(4), Janssen (5), Müller (3), Vieregge (1), Berner (5), Fliegen, Choukeir A. (1), Adolf (1), Walch

Turnerschaft Grefrath: Jeschke - G. Heesen (7), R. Heesen (6), Terkatz, Trienekens (9), M. Leuf (1), Rübhan, Thoenes, Schindler, Anstötz (2), Klassen (2), Hüft (1).

(mcp)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Lokalsport: TS Grefrath gewinn Derby gegen TV Anrath


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.