| 00.00 Uhr

Lokalsport
Turn-Nachwuchs erfolgreich beim Gau-Wettkampf

Turnen. Zum Abschluss des Wettkampfjahres waren die Nachwuchs-Turnerinnen des TV Schiefbahn bei den Gau-Meisterschaften noch einmal erfolgreich. Das beste Ergebnis für den TV Schiefbahn holte in der Gruppe der jüngsten Turnerinnen (6 und 7 Jahre) Svea Frank: Mit 53,50 Punkten durfte sie den Bronzepokal in dieser Altersklasse mit nach Hause nehmen. Frederika Kissling und Louisa Sterken - beide erst wenige Monate in der Altersklasse - gingen erstmals an den Start und landeten auf den Plätzen 14 und 16.

Anni Pappenheim turnte sich mit 51,95 Punkten auf Platz fünf. Die 8- bis 9-Jährigen mussten sich im größten Teilnehmerfeld beweisen. Sophie Borg schaffte dort den fünften Platz mit 58,00 Punkten. Ihr folgten Johanna Bünstorf (Platz 11), Linnéa Findeisen (Platz 14), Aliya Schiefer (Platz 15), Jana Imhof (Platz 16), Merle Brauckmann (Platz 20), Marie Zlobinski (Platz 21) und Leni Toppmöller (Platz 22). Bei den 10- und 11-Jährigen erreichte Emma Franzmeyer mit 53,60 Punkten den 18. Platz.

(JH)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Lokalsport: Turn-Nachwuchs erfolgreich beim Gau-Wettkampf


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.