| 00.00 Uhr

Lokalsport
Turnerschaft St. Tönis wartet weiter auf den ersten Sieg

Turnerschaft St. Tönis:. Die Turnerschaft St. Tönis wartet weiterhin auf das erste Erfolgserlebnis in der Verbandsliga. Beim TV Jahn Hiesfeld lag ein möglicher Punktgewinn über die gesamten 60 Minuten in weiter Ferne. Zu keinem Zeitpunkt konnte der Aufsteiger bei der 29:33 (12:16) Niederlage an die zumeist ansprechende Vorstellung aus dem letzten Heimspiel anknüpfen. Während die Defensive gegen Vennikel/Rumeln-Kaldenhausen noch einen stabilen Eindruck hinterließ, fehlte diesmal von Beginn an der Zugriff. Beide Torhüter bekamen kaum eine Hand an den Ball, wurden von den Vorderleuten jedoch auch sträflich alleine gelassen.

"In der Abwehr haben wir komplett versagt. Hiesfeld konnte fast unbehelligt agieren. Es fehlte jegliche Aggressivität. Gerade aus dem Rückraum mussten wir zu viele leichte Treffer hinnehmen", kritisierte Trainer Jürgen Hampel. Die ungeahnten Freiräume nutzten die Gastgeber dankbar zur souveränen Halbzeitführung. Nach dem Seitenwechsel legten die Hausherren dann sogar noch eine Schippe drauf und sorgten bis Mitte des Durchgangs für die Entscheidung (20:28). Neben probaten Mitteln in der Deckung mangelte es der Turnerschaft lange Zeit auch an Kreativität und Durchschlagskraft in der Offensive. Viele Aktionen waren leicht durchschaubar. Lediglich in der Schlussphase kam so etwas wie Spielfluss auf. Aufgrund des klaren Verlaufs hatten die Gastgeber allerdings auch schon einen Gang runtergeschaltet. Mehr als Ergebniskosmetik war demnach nicht drin für die St. Töniser. "Die Niederlage ist ebenso schnell wie ernüchternd zusammengefasst. Wir waren in allen Belangen unterlegen. Dabei musste Hiesfeld wahrlich keine Wunderdinge vollbringen. Uns fehlten Mittel und Wege, um einen insgesamt eher durchschnittlichen Kontrahenten unter Druck zu setzen", bilanzierte Hampel.

v. Borstel, Masalma - Löcher (3), Wingert (10), Bothe (6), Heisig (2), Schrade (1), Sobiech, Bruchhaus (3), Beege (3), Ehrich, Wolf (1).

(MP)
 
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Lokalsport: Turnerschaft St. Tönis wartet weiter auf den ersten Sieg


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.