| 00.00 Uhr

Lokalsport
Turnerschaft St. Tönis wird Opfer der neuen Regel

Verbandsliga. Regelkunde für Fortgeschrittene. Unter diesem Motto lässt sich bei der Turnerschaft St. Tönis das vergangene Wochenende zusammenfassen. Auf etwas kuriose Weise verlor die Mannschaft von Trainer Zoran Cutura am Samstag ihr Gastspiel beim TuS Treudeutsch Lank denkbar knapp mit 22:23 (12:13), musste sich aufgrund einer einwandfreien kämpferischen Leistung jedoch wenig Vorwürfe machen.

Vom Start weg präsentierte sich die Turnerschaft gegen den Aufstiegsaspiranten als ebenbürtiger Kontrahent. Insbesondere auf die Deckung war wieder einmal Verlass. "Dass wir in der Abwehr erneut so sicher standen, war keinesfalls eine Selbstverständlichkeit. Wir mussten die Defensive ein wenig umbauen. Hier haben die Youngster Simon von der Forst und Christoph Thus einen guten Job gemacht", lobte der Übungsleiter. Da sich die Hausherren bekanntermaßen ebenfalls bestens auf kompaktes Verteidigen verstehen, taten sich beide Teams in der Vorwärtsbewegung mitunter schwer. Grundsätzlich wählten die St. Töniser den richtigen Ansatz, umgingen den starken Mittelblock der Lanker. Einzig und allein die Trefferquote stimmte nicht. "Wir haben zu viele hochkarätige Chancen liegengelassen", haderte Cutura. Nichtsdestotrotz fand sein Team dank einem leidenschaftlichen Auftritt stets einen Weg zurück in die Partie (10:13, 19:22). Als Torjäger Kai Wingert in der 53. Minute den Spielstand zum 22:22 egalisierte, schien alles möglich zu sein. Bis zum Abpfiff gelang keiner Mannschaft mehr ein weiterer Feldtreffer. Mit der letzten Aktion bekam Lank einen Freiwurf zugesprochen, Wingert rückte zu früh aus dem Block, was folgerichtig mit einer Roten Karte und Siebenmeter geahndet wurde. "Diese neue Regel kam zum ersten Mal zur Anwendung. Das ist sehr bitter. Wir hätten einen Punkt verdient gehabt", sagte Cutura.

St. Tönis: von Borstel - von der Forst, M. Löcher (5), Wingert (5), Bothe (1), Bruchhaus (7), Jennes (1), Schrade (1), Beege (1), Dau, Topp (1), Ehrich, Thus.

(MP)
 
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Lokalsport: Turnerschaft St. Tönis wird Opfer der neuen Regel


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.