| 00.00 Uhr

Lokalsport
TuS Oedt erfolgreich bei den NRW-Meisterschaften

Leichtathletik. Der Fussball- und Leichtathletikverband Westfalen hatte als Ausrichter der Cross-Meisterschaften für die Verbände Nordrhein und Westfalen eine Strecke rund um das Stadion in Herten eingerichtet, die abwechslungsreich mit Aschenbahn, welligen Abschnitten, vielen Graspassagen, weichen Mulchbereichen und Strohballen aufwartete. Den weiblichen Teil des Trios, mit dem der TuS Oedt angereist war, machten Martina Bauer und Angelika Kappenhagen aus, die mit 110 Teilnehmerinnen die 5.

300 m lange Strecke in Angriff nahmen. Beide teilten sich die Distanz hervorragend ein und landeten auf ordere Platzierungen. Martina Bauer (26:04 Minuten) erreichte Platz fünf in der W55, Angelika Kappenhagen (27:07 Minuten) freute sich über den Vizemeister-Titel in der W60. Drei Runden zu absolvieren hatte auch Frank Schramm (M45), der sich gegen 126 Konkurrenten zu behaupten hatte und einen starken sechsten Platz in der Zeit von 21:25 Minuten über die Ziellienie brachte.

(JH)
 
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Lokalsport: TuS Oedt erfolgreich bei den NRW-Meisterschaften


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.