| 00.00 Uhr

Lokalsport
TuS Oedt: Holger Falk mit Erfolgen auf der Bahn

Leichtathletik. Holger Falk vom TuS Oedt konnte sich zum Ende der diesjährigen Bahnsaison nochmal steigern und stellte seine läuferische Bandbreite unter Beweis. Im Rahmen von Deutschlands größter Bahnlaufserie in Bergisch-Gladbach erreichte der bald 52-jährige zunächst den zweiten Platz seiner Altersklasse M50 über 3000 m in 10:29,99 Minuten. Platz drei im weiteren Verlauf dieser Serie erbrachten die anschließenden 4:53,39 Minuten über 1500 m. Bei der Bahnlaufserie des DSV 04 Düsseldorf gelang es dem TuS-Läufer mit dem zweiten Platz über 800 m in der Zeit von 2:20,65 Minuten zugleich auch die Norm zu den Deutschen Meisterschaften zu unterbieten.

An gleicher Stelle ging es über 5000 m wiederum auf eine der Langdistanzen, auf der sich Falk in 18:39,38 Minuten den Sieg in der M50 sichern konnte. Nun bleibt ein letztes Ziel am kommenden Freitag, wenn der TV Erkelenz zum Abschluss der Bahnsaison noch mal auf das 400 m-Oval einlädt. "Dort über 3000 m unter 10:25 Minuten bleiben und die Quali zu den Deutschen Senioren-Hallenmeisterschaften erreichen, das würde mich riesig freuen", sagte Falk und will sich intensiv auf diese sportliche Herausforderung vorbereiten.

(JH)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Lokalsport: TuS Oedt: Holger Falk mit Erfolgen auf der Bahn


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.