| 00.00 Uhr

Lokalsport
Uerdinger Kampf um wichtige Punkte

Wasserball. Für die Männer des SV Bayer Uerdingen geht es am Sonntag um 18 Uhr in der Bundesliga Gruppe A bei den White-Sharks Hannover darum, gegen einen direkten Konkurrenten wichtige Punkte im Kampf um die Pre Play-offs zu entführen. Diesmal soll die Reise in die niedersächsische Landeshauptstadt für Trainer Tim Focke und sein Team anders verlaufen als am zweiten Spieltag, wo es gegen Waspo Hannover ein vernichtendes 2:25 gab. Die Haie stehen punktlos am Tabellenende, haben aber dennoch immer gute Ergebnisse gegen die anderen Mannschaften erzielt.

Zwei Punkte davor stehen die Uerdinger, die wissen, dass sie Hannover nicht unterschätzen dürfen. Gerade in ihrem Spielstil, ähneln sich die Hannoveraner dem vom OSC Potsdam. Auch sie haben junge und konterstarke Spieler. Entsprechend heißt es, dass die Bayer-Männer auf die Konterstärke der Gastgeber aufpassen müssen. Deswegen setzte Trainer Tim Focke jetzt beim Training gezielt auf Konterübungen. Für Torhüter Dustin Bauch wird das Duell am Sonntag zu einem emotionalen Spiel werden.

Erlernte er doch bei den White-Sharks das Wasserballspielen. Dennoch geht Bauch motiviert die kommende Aufgabe an: "Ich freue mich auf meine Heimkehr nach Hannover. Auch wenn ich mich noch sehr verbunden zu diesem Verein fühle, möchte ich die Punkte am Sonntag mit in meine neue Heimat nehmen." Einen Tag zuvor geht es in der Gruppe B um 18 Uhr für die SV Krefeld 72 ins Wasser. Gast im Bockumer Badezentrum ist der SV Ludwigshafen, der als Aufsteiger davon profitierte, das in der 2.

Bundesliga die davor liegenden Mannschaften auf einen Aufstieg verzichteten. Danach haben sich die Württemberger mit einer Reihe erfahrener Spieler verstärkt und schnell zu einer schlagkräftigen Mannschaft zusammen gefunden. Die achtbaren Ergebnisse ließen die Konkurrenz schon aufhorchen. Bei der SVK fällt Centerspieler Kristof Hulmann wegen einer Trommelfellverletzung aus, die beiden "Rollen" aus dem letzten Spiel gegen Roland Tatar und Istvan Keresztes haben nach neuem Reglement mindestens auf dieses Wochenende keine Auswirkung.

Behält die SVK die beiden Punkte in Krefeld, wäre das der perfekte Auftakt für das anschließende traditionelle Stiftungsfest der SVK am Samstagabend.

(F.L.)
 
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Lokalsport: Uerdinger Kampf um wichtige Punkte


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.