| 00.00 Uhr

Lokalsport
VfL Willich startet mit dem Budenzauber für die Jugend

Jugend-Fussball. Der VfL Willich startet zu Jahresbeginn 2018 wieder seine traditionelle Hallenturnierserie für Nachwuchsteams. Diesmal stehen 12 Turniere in verschiedenen Altersklassen auf dem Programm, zu denen insgesamt 100 Teams gemeldet haben, darunter Tennis-Borussia Berlin, Fortuna Köln, SV Bergisch-Gladbach, 1.FC Mönchengladbach, SC Kapellen/Erft und weitere Teams auch aus den Fußballverbänden Mittelrhein und Westfalen. Die nach dem verstorbenen Jugendgeschäftsführer Werner Bartusch benannte Turnierserie beginnt am Samstag, 06.01.2018 ab 9:30 Uhr mit dem Turnier für A-Jugendteams.

Ab 14:30 Uhr folgt ein Turnier für B-Jugend-Teams. Nur einen Tag später finden Turniere für C-Jugendteams (9:30 und 14:30 Uhr) statt. Die weiteren Termine: Sonntag, 14.01.18 (9:30 und 14:30 Uhr)Turniere für D-Jugend, Sonntag, 21.01.18 (9:30 und 14:30 Uhr) Turniere für E-Jugend und Sonntag, 04.02.18 (9:30 und 14:30 Uhr)Turnier für F-Jugend. Zum Abschluss haben dann am Sonntag, 18.02.2018 um 9:30 und 14:30 Uhr die jüngsten Fußballer bei Bambinitreffs ihren Auftritt. Gespielt wird in der Jakob-Frantzen-Halle des Willicher Sportzentrums an der Schiefbahner Straße.

(JH)
 
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Lokalsport: VfL Willich startet mit dem Budenzauber für die Jugend


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.