| 00.00 Uhr

Lokalsport
VT Kempen kommt beim Spitzenreiter unter die Räder

Landesliga. Die gesamte Stärke des aktuell noch ungeschlagenen Tabellenführers ATV Biesel bekam die VT Kempen zu spüren. Mit 18:33 (10:16) kam die Mannschaft von Trainer Duc Bui in Mönchengladbach gehörig unter die Räder. Ohne die verletzten Leistungsträger Tobias Birkmann und Frederik Neitzel hielten die Kempener zumindest in den ersten 20 Minuten gut mit (10:12). Im weiteren Spielverlauf setzten die Hausherren jedoch kontinuierlich ihre individuelle Klasse durch und überrollten die Gäste im zweiten Durchgang. "Da mussten wir Lehrgeld bezahlen und haben den Widerstand teilweise eingestellt. Mit der ersten Halbzeit bin ich unterm Strich zufrieden", bilanzierte der Übungsleiter.

VT Kempen: Hanka - Baltes (1), Pastoors (4), Hegger (1), Dohmen (2), Roeseler, Klein (6), Rühl, Steins (1), Welter (1), Pilger, Franz, Sahni (2).

(MP)
 
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Lokalsport: VT Kempen kommt beim Spitzenreiter unter die Räder


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.