| 00.00 Uhr

Lokalsport
VTK-Trainer Bui hat großen Respekt vor Ex-Team Lank

Kempen. Für die VT Kempen spitzt sich die Lage im Abstiegskampf derHandball-Landesliga wieder zu. Nachdem die Mannschaft von Trainer Duc Bui zwischenzeitlich mit drei überzeugenden Siegen in Serie den Anschluss ans rettende Ufer hergestellt hatte, sind es aktuell vier Punkte Rückstand auf einen Nicht-Abstiegsplatz. "Für uns zählt ab sofort fraglos jedes Spiel. Wir dürfen den Glauben an uns nicht verlieren. Genügend Potenzial steckt unverändert in meiner Mannschaft", betont der Übungsleiter. Immens wichtige Zähler könnte der Tabellenvorletzte bereits am Samstag (17.

15 Uhr) einfahren, wenn mit Treudeutsch Lank ein direkter Konkurrent in Kempen gastiert. Die Gäste meisterten ihr schweres Programm der vergangenen Wochen durchaus beachtlich, punkteten in drei der vier Partien. "Mein altes Team wird gegen mich sicherlich besonders motiviert sein. Daneben ist mit Verstärkungen aus der ersten Mannschaft zu rechnen. Ich gehe von einem sehr hart umkämpften und engen Match aus", sagt Bui.

(mcp)
 
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Lokalsport: VTK-Trainer Bui hat großen Respekt vor Ex-Team Lank


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.